Mit einer Waldpatenschaft neuen Naturraum schaffen

Für die nächste Generation

Wenn Du Dich aktiv im Klima-, Arten- und Naturschutz engagieren möchtest, dann reicht es Dir vielleicht nicht aus, Geld zu spenden. Mit einer Waldpatenschaft kannst Du projektbezogen an der Schaffung von neuen naturnahen Wäldern teilhaben. Naturferne Forsten entwickeln sich wieder zu naturnahen Wäldern karge Landwirtschaftsflächen werden neu aufgeforstet. Mit Treemer® passiert das mitten in Deutschland, genauer in Nord-Bayern, in der Fränkischen Schweiz. Mit einer Baumspende unterstützt Du uns durch die Pflanzung eines einzelnen Baumes innerhalb unserer Projekte, mit einer Baumpatenschaft sicherst Du Habitatbäume oder Bäume auf Streuobstwiesen, die Waldpatenschaft bezieht sich auf eine Fläche, also einen Anteil an eines unserer Projekte. Baumspenden und Waldpatenschaften kannst Du auch in den Projekten unserer Partner auf unserer Homepage tätigen. Auch diese werden von uns in Deutschland betreut.

Warum Waldpatenschaften?

Die nachhaltige Bewirtschaftung unserer Wälder und die Nutzung des heimischen Holzes ersetzt fossile Energieträger, spart Transportkosten, schont Urwälder in anderen Ländern, erhält regionale kleinbäuerliche Strukturen, bindet langfristig Kohlenstoffdioxid und spart die Emissionen die bei der Zementherstellung entstehen. Durch große Katastrophen in den vergangenen Jahrhunderten und falsch verstandene ökonomische Ausrichtung sind die Wälder jedoch häufig zu naturfernen Forsten geworden. Um sich in artenreiche Biotope entwickeln zu können, braucht das komplexe Ökosystem Wald unsere Hilfe. Zwar sind beispielsweise Fichtenpflanzungen keine reinen Monokulturen, wie beispielsweise landwirtschaftliche Flächen. Auch in Forsten leben diverse Insekten-, Vogel-, Pilz- und Pflanzenarten. Dennoch braucht der Wald mehr Artenreichtum um nachhaltig seine angestammten Aufgaben für die Allgemeinheit zu erfüllen und nicht bei zunehmender Trockenheit und Hitze abzusterben.

Erosionsschutz
Durch die Bewurzelung des Bodens verhindern Waldflächen Abtragungen und Rutschungen.

Wasserhaushalt
Waldboden speichert und filtert Wasser in großen Mengen. Ein Quadratmeter Waldfläche kann bis zu 200 Liter speichern.

Klima
Der Wald kann auch das Klima positiv beeinflussen. Temperaturschwankungen werden ausgeglichen und der Wald sorgt für Luftfeuchtigkeit. In Stadtnähe entstehen durch die unterschiedlichen Temperaturen Luftströmungen, die den Bewohnern durch ständigen Austausch eine bessere Atemluft bescheren.

Luftverbesserung
Der Wald filtert schädliche Stoffe aus der Luft und verbessert so die Umweltbedingungen. Je mehr Blattfläche vorhanden ist, desto größere Mengen an Stäuben und Gasen können die Bäume beseitigen. Ein Hektar Waldfläche kann jährlich bis zu 50 Tonnen Rußpartikel filtern.

Umweltschutz
Der Wald bekämpft den menschengemachten Treibhauseffekt durch die Speicherung von Kohlendioxid. Bei der Photosynthese eliminiert ein Baum das Gas aus der Atmosphäre. Gleichzeitig entsteht dabei Sauerstoff als Abfallprodukt. Eine alte Buche gibt im Jahr bis zu 4.600 Kilogramm Sauerstoff ab. Einem erwachsenen Menschen würde diese Menge 13 Jahre lang zum Atmen reichen.

Patenschaften unterstützen die Natur bei diesen wichtigen Aufgaben. Treemer renaturiert in seinen Aufforstungsprojekten Agrarflächen und schafft so neue Wälder. In bestehenden Forsten werden durch Pflanzung nicht mehr vorhandener Baumarten Initiale gesetzt um artenreichen Wald entstehen zu lassen.

Das können Baumpaten für die Natur tun:
Einzelne Bäume pflanzen und pflegen lassen z.B.

  • Habitatbäume (Höhlenbäume, Spechtbäume, Horstbäume)
  • Unikate, sehr alte Bäume
  • Park- und Stadtbäume
  • Bäume auf Streuobstwiesen oder in Hecken

Mit einer Waldpatenschaft förderst Du

  • eine ganze Fläche
  • ein ganzes Ökosystem
  • die Artenvielfalt in unseren Wäldern,
  • die Anpassung des Lebensraumes an den Klimawandel,
  • die Qualität des Bodens, der Luft und des Wassers
  • und die Speicherung von CO² in Biomasse.

Eine Patenschaft tut jetzt etwas, aber auch für die nächsten Generationen unserer Kinder und Kindeskinder. Oder um es mit den Worten von Louis Mercier 1740 – 1814 zu sagen: „Einen Baum zu pflanzen ist ein Zeichen von Vertrauen in die Erde, eine Tat voll Hoffnung auf die Zukunft. Eine Handlung der Nächstenliebe gegenüber nachfolgenden Generationen, die seine Früchte genießen werden wenn wir nicht mehr da sind.“
Mit Treemer® zusammen verfolgst Du das nachhaltige Ziel, stabilen und ökologisch wertvollen Wald zu pflanzen. Und zwar so viel wie möglich.

Waldpatenschaften für Organisationen und Unternehmen
Eine Waldpatenschaft ist als persönliches Engagement für umweltbewusste Privatpersonen genauso gut geeignet wie als Geschenk an Naturliebhaber. Gemeinnützige Organisationen, Vereine oder Unternehmen können damit Ihr Umweltengagement unter Beweis stellen. Das ist gut für die Natur und hervorragend fürs Image.

Tue Gutes und rede darüber, heißt es. Treemer stellt seinen Unterstützern unter diesem Motto für ihr Engagement ein Zertifikat aus. Auf der Homepage und den Social-Media-Plattformen präsentieren wir unsere Sponsoren und Waldpaten auf Wunsch als klimafreundliche Firma oder Organisation. Für besonders engagierte Sponsoren und gemeinnützige Organisationen besteht die Möglichkeit bei uns eine eigene Projektflächen zu reservieren und diese auf Wunsch sogar Stück für Stück durch Ihre Mitglieder, Kunden, Spender oder kurz ihre eigene Community weiter wachsen zu lassen.

Der Fortschritt des gesponserten Projekts ist online zu sehen. Ein Counter informiert über die Anzahl der gepflanzten Bäume und wie viel Kohlendioxid diese speichern. Auf Wunsch gibt´s per Newsletter weitere Informationen und Neuigkeiten zum Projekt.

 

Zurück

Erfahre mehr über Treemer!

Mache anderen eine Freude mit einem Treemer-Geschenkgutschein!

Teile unsere Mission mit deinen
Freunden über Social Media!

Treemer‘s Halbjahresrückblick 2019/2020

Die Coronakrise war für uns kein Grund weniger CO² aus der Luft zu filtern, die für die Allgemeinheit wichtigen Aufgaben des heimischen Waldes zu vergessen oder Aufklärungsarbeit rund um CO²-Kompensation, Aufforstung in Deutschland, Wildbienen, Urwald und Baumpatenschaften zu vernachlässigen. Auch unsere Unterstützer haben das so gesehen und viele Unternehmen haben ihr soziales und ökologisches Engagement für den deutschen Wald sogar noch ausgebaut. Durch all die positive Unterstützung konnten wir über 50.000 m² Mischwald schaffen. Dafür bedanken wir uns von Herzen.

Bienenpatenschaften und das Wildbienensterben

Wussten Sie eigentlich, dass Hummeln auch zu den Bienen zählen?

Bienenpatenschaften haben das Ziel dem Bienensterben entgegenzutreten. Bienenpatenschaften sind in der Regel Patenschaften für ein Honigbienenvolk. Hierbei erhalten die Paten oftmals im Gegenzug Honig und eine Patenurkunde für ihre finanzielle Unterstützung. Dies ist sicherlich ein wichtiger Beitrag für die Bestäubung unserer Pflanzen und den Erhalt der Umwelt, besser gesagt der Kulturlandschaft. Es gibt jedoch noch nachhaltigere Möglichkeiten.

Mit einer Waldpatenschaft neuen Naturraum schaffen

Für die nächste Generation

Wenn Du Dich aktiv im Klima-, Arten- und Naturschutz engagieren möchtest, dann reicht es Dir vielleicht nicht aus, Geld zu spenden. Mit einer Waldpatenschaft kannst Du projektbezogen an der Schaffung von neuen naturnahen Wäldern teilhaben. Erfahre hier mehr darüber!

Kontakt

Nimmt Kontakt mit uns auf
falls du noch Fragen oder Anregungen hast.
Wir freuen uns von dir zu hören.

Zahlungsarten

Wenn Du spenden oder Dich direkt an einem Projekt beteiligen möchtest, kannst Du dies gerne tun.
Ⓒ 2019 inked2design Werbeagentur Lenk
Ⓒ 2019 inked2design Werbeagentur Lenk

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden. Analytik Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.